(Video) Medaka „Red Dragon“

Hier ein YouTube Video zu einem aus meiner Sicht durchaus besonderen Stamm, den „Red Dragon“ teilweise auch als „Black Rim“ bezeichnet. Das Video stammt von Roberto Pellegrini (Medaka Italia), der diese Farbvariante als erster in Europa gezüchtet und angeboten hat. Mittlerweile schwimmen auch Tiere im deutschsprachigen Raum. Die Besonderheit bei diesem Stamm ist der Kontrast durch die dunklen Schuppen zu der orangenen bis hellroten Grundfärbung. Auch dieser Stamm braucht teilweise recht lange bis zur kompletten Ausfärbung und auch entsprechende akribische Selektion ist notwendig um die Qualität zu halten bzw. zu verbessern.

Medaka Unterscheidungsmerkmale aus Japan in der Übersicht!

Hier eine weitere Übersicht der in Japan vorhandenen Grundfarben, sowie weitere Infos zu Fachbegriffen aus dem Bereich Augenvarianten, Flossenformen, sowie Färbungsvarianten. Sher gut gemacht wie ich finde und hilft auch dem internationalen Medaka Fan weiter.

Medaka Merkmale in einer Übersicht aus Japan

In Japan gibt man sich immer mehr Mühe auch auf die europäische Medaka Fangemeinde, was sprachliche Beijären betrifft einzugehen. Hier eine schöne Übersicht von Yukio Ooba mit grundlegenden Bildbeispielen was Grundfarben, Fossen- und Körperformen usw. betrifft. Natürlich beiben immer Fragen offen, aber ich finde ein gelungener Anfang!

(Vorschau) Medaka bei der Herbstbörse 2019 der Hottonia e.V. in der Stockliste!

Bei der diesjährigen Herbstbörse des Aquarien- und Terrarienvereins Hottonia e.V. in Darmstadt vom 26.10. – 27.10.2019 wird es anscheinend neben einer großen Auswahl Fischen, Wirbellosen und Pflanzen auch Medaka geben. Folgende Farbformen werden wohl dort angeboten.
  • Yama / Red King
  • Medaka tricolor lame hikari
  • Weiße
  • Gelb/Orange