(Video) Medaka „Miyuki tri color lame“ outdoor

Miyuki tri color lame habe ich letztes Jahr erstmalig auf Bildern aus Japan gesehen. Letztes Jahr bekam ich dann welche aus Japan mitgebracht. Leider hatte ich über Winter Pech und verlor die meisten Tiere. Aber ich hatte Glück und mein japanischer Freund Shinzo Miwa brachte mir nach Stuttgart erneut Tiere mit. Aktuell haben sie auch begonnen Eier zu legen. Also habe ich die Hoffnung diese Linie erhalten zu können.

(Video) Kokosfaserstab als Laichmedium für Medaka 13.06.2019

Auch dieses Jahr kommen unter anderem Kokosfaserstäbe als Laichmedium bei mir zum Einsatz. Bereits letztes Jahr hat das bei den „Hi Medaka“ und „Red King“ prima funktioniert. Dieses Mal habe ich es bei einer Linie verwendet, von der ich bisher noch keinen Nachwuchs habe. Noch vereinzelt, aber durchaus schönes Zwischenergebnis. Also es funktioniert auch 2019. Besorgt hatte ich sie mir in einem Restpostenmarkt (Gartenabteilung). Allerdings sollte man darauf achten das das Material zu 100 Prozent Naturbelassen ist.

 

 

 

 

(Video) Medaka „Ujo tri color“ outdoor 09.06.2019

Lange habe ich darauf warten müssen. Seit Stuttgart schwimmen Tiere aus Japan bei mir. Bitte Daumen drücken das es bald mit Nachwuchs klappt. Habe sie 1 Woche lang unter Beobachtung gehalten, nachdem mir leider bereits in Stuttgart 2 Tiere verstorben waren. Aber das vorbereitete Wasser hat zumindest die Eingewöhnung und Anpassung an mein Leitungswasser wohl begünstigt.