(News) DKG Medaka Arbeitsgruppe entsteht!

Die DKG Medaka Arbeitsgruppe als Bestandteil der Deutschen Killifisch Gemeinschaft wird demnächst Ihre Arbeit aufnehmen. Dabei handelt es sich um keinen eigenständigen Verein, sondern die AG wird sich mit der Etablierung & Erhalt des japanischen Reisfisches „Oryzias latipes“ als Wildform mit seinen Fundort Varianten, sowie den daraus entstandenen Zuchtformen in Japan beschäftigen.

Mit Gründung der Arbeitsgruppe haben wir die Möglichkeit zukünftig auf den internationalen Leistungsschauen der DKG Medakas im Rahmen der Ausstellung zu zeigen. Ich werde diese AG bis zur nächsten Leistungsschau 2019 kommissarisch übernehmen. Dann wird es richtige Wahlen geben und das erste offizielle Medaka AG Treffen, nachdem es ja bereits im Mai bei der diesjährigen Leistungsschau in Hohenkammer bereits ein Medaka Treffen gab, was kein richtiges AG Treffen war.