(Zuchtbuch 2018) Medaka Kreuzungs Projekt „Red King x yellow lame“ 10.07.2018

Nun ob diese Kreuzung Sinn macht, mag für den ein oder anderen vielleicht unverständlich sein. Mein Ziel ist es zukünftig kräftig gefärbte Tiere zu erhalten, die ein dunkel orange mit dementsprechend Lame (Glanzschuppen) zeigen. Aktuell bin ich in der F1 wie das Bild zeigt. Der Lame Anteil ist noch sehr gering!

(Zuchtbuch 2018) Medaka Kreuzungs Projekt „Orochi x blue lame“ 10.07.2018

Neben der Reinerhaltung bestimmter Linien beschäftige ich mich ebenfalls mit Kreuzungsversuchen. Vorbild sind hier gewisse Linien die in Japan vorhanden sind, aber noch nicht den Weg zu uns fanden. Bei der Kreuzung „Orochi (black) x blue lame“ versuche ich in Richtung „Black Diamond zu gehen. Hierbei handelt es sich um Tiere mit einer tiefschwarzen Grundfärbung mit Lame (Glanzschuppen). Vor der 3. Nachwuchs Generation und richtiger Selektion ird man noch kein wirkliches Ergebnis sehen. Auch schwarze Tiere benötigen eine gewisse Zeit bis sie voll ausgefärbt sind. Auf der Collage seht Ihr Jungtiere aus der F1.

(Neuzugang 2018) Medaka „green lame“

Auf dem DKG Regionalgruppen Treffen Rhein-Main in Trebur bekam ich letzten Samstag unter anderem ein junges Paar „Green Lame“. Nun komplett ausgefärbt, speziell was das Lame betrifft, sind sie noch nicht, aber ich erhoffe mir doch Einiges von Ihnen. Zumal ich ein Kreuzungs Projekt im Auge habe, das mich einem gewissen Wunsch eventuell näher bringen könnte. 😉