Larven Nahrung – es wird langsam.


Nun dieses Jahr starte ich bereits drin mit der Nachzucht.  Erste Eier konnte ich bereits absammeln, und wenn alles gut läuft schlüpfen in ein paar Tagen bereits die ersten Larven. Speziell das grüne Wasser hat sich für die Aufzucht der Larven in den ersten Tagen und Wochen in Asien beehrt.

Hier handelt es sich umsogenanntess Phytoplankton oder besser gesagt, lebende Microalgen. Da ich derzeit auch Brachygobius Wildfänge habe, und zukünftige Larven Brackwasser benötigt,  nutze ich hier eine salina Kultur.

20160305_144831

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s