(Tips) Bastelstunde als Vorbereitung auf die Laichsaison


Nun ich hoffe das natürlich bald die Farbformen auch nach draußen können, um hoffentlich für dementsprechend Nachwuchs zu sorgen. Dieses Jahr möchte ich besser vorbereitet in die Outdoor Saison gehen, und deshalb habe ich angefangen Laichmobs zu basteln, damit ich diese von Zeit zu Zeit aus dem Zuchtbehälter entnehmen zu können. die Medakas haben leider teilweise die unangenehme Angewohnheit, den eigenen Laich zu fressen und auch die frisch geschlüpften Larven.

Aus diesem Grund besorgte ich mir eine grob strukturierte Filtermatte und dementsprechend eine Schaumstoff Stange mit vorgefertigtem Loch, die man auch als Filterpatronen für Lufthebefilter oft auf Messen bekommt. Dauer des Baus eines Mobs, ca. 4 Minuten. Die Japaner verwenden ähnliche Mobs mit Erfolg. Auch ich habe bereits erste Eier gefunden. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s