(Video) Eier im Laichmob (mit Ton)


Hier nochmal ein Laichmob im Video mit Eiern. Mit der wieder beginnenden Hitzewelle (am Wochende wohl bei uns bis 40°C), steht man wieder vor dem Problem was man machen soll. Die Medaka fangen bei gewissen Linien erneut an kräftig Eier zu produzieren. Was ja eigentlich toll ist und man sich immer darauf freut. Nur im Moment verkürzt sich die Entwicklungszeit der Eier und damit der Schlupf der Jungfische auf teilweise max. 7 Tage. Das bedeutet das die Gefahr recht groß ist das Jungfische im Transportbehälter (Versand) schlüpfen. Sollte dies der Fall sein und die Sendung nicht rechtzeitig beim Empfänger ankommen, verhungern die Kleinen, belasten das Wasser und die restlichen Eier sterben ab. Deshalb möglichst bei aktuell herrschenden Temperaturen auf den Eiversand verzichten. Hohe Temperaturen können auch bei frischen unentwickelten Eiern zur schnellen Verpilzung führen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s