(Zuchtbuch) Medaka orange „Yang Goffei“ update 16.08.15

Eigentlich hatte ich dieses Jahr nicht mehr damit gerechnet, denn die Eier kamen sehr spät, so das mehr als die Hälfte der Laichzeit draußen bereits verstrichen war, und die Larven ja erst einmal wachsen mussten. Aber siehe da heute das erste junge Weibchen mit ersten Eiern. Ihr könnt gar nicht glauben wie ich mich vorhin über diesen anblick gefreut habe. Die Chancen stehen gut das ich dieses Jahr noch ersten Nachwuchs von meinen „Yang Goffei“ bekomme. Aber die Qualität was die Farbintensivität bekannter japanischer Linien betrifft, werden sie wohl leider nicht erreichen. Aber bin happy sie überhaupt zu haben.