Medaka Futtersorten aus Japan


Nun die japanischen Reisfische nehmen neben dem sicher zu bevorzugenden Lebendfutter (Artemia Nauplien, Mückenlarven, Daphnien, Cyclops), natürlich auch das entsprechende Frostfutter, sowie von der Grösse passendes Granulatfutter. Durch das rege Interesse in Japan am Medaka gibt es dort mittlerweile auch passendes Medaka Granulat Futter eines namhaften Futter Herstellers, dessen Produkte teilweise auch bei uns erhältlich sind. Hauptsächlich natürlich für Kois. In wie weit sich das Granulatfutter sich von dem bei uns im Handel üblichen Futter unterscheidet ist mir leider nicht bekannt.

Mikro Pellets für Medaka Jungfische

medaka futter jungfische

Granulatfutter für größere Medaka

medaka futter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s