Medaka „Ujyo Kouhaku “ aus Hongkong

Diese wunderschöne Linie stammt ursprünglich aus Japan und wurde von Mizuho Medaka aus Hongkong erfolgreich weiter gezüchtet. Gratulation an Emi Kyufuka und Ihrem Mann Abel Choi für diesen Erfolg. Eine weitere Linie die für mich die Bezeichnung „Mini Koi“ durchaus verdient. Auch hier bleibt zu hoffen das diese Zuchtform in irgend einer Variante Ihren Weg zukünftig nach Europa und speziell in den deutsch sprachigen Raum finden wird. wirklich tolle Tiere.

Thanks to Emi and Abel that I can Show this awesome fishes here!

Pictures & Copyright by Emi Kyofuka (Hong Kong)

(Züchter) Okazaki Aoi Medakas in Japan

Während seinem Auftenthalt in der Aichi Prefektur besuchte Herr Fumitoshi Mori auch den Zuchtbetrieb von Okazaki Aoi Medakas in Okazaki. Auch hier erfolgt die Zucht mehr oder weniger in Kunststoff Bottichen, nicht wie bei uns von Zuchtbetrieben gewöhnt in Regalen mit Zuchbecken und befiltert. Das zeigt wie robust die Oryzias latipes in Bezug auf die technischen Notwendigkeiten sind. Vorausgesetzt der regelmäßige Wasserwechsel, der in Japan meist zu 100 Prozent ausgeführt wird. Zwar ohne Technick, aber bei der Vielzahl an Zuchtformen und Behältern doch ein enormer Aufwand.

Picture & Copyright by Fumitoshi Moori (Japan)

Aichi, located in Okazaki, Okazaki Aoi Medakas

(Video) TV Bericht über die 7. nationale Medaka Herbst Austellung

Wirklich interessante TV Reportage über die 7. nationale Medaka Herbst Austellung auf dem Arial von Yukio Ooba in Haitsukaichi/Hiroshima. Sicher ist „Medaka Village“ ein Hotspot für die Medaka begeisterten Japaner. Leider in der Landessprache, aber dennoch interessant die Bilder auf sich einwirken zu lassen.

Medaka „Mikino Marine blue“ Japan Züchtung

Die Top Ansicht ist schon wunderschön. Die hellen Blau Töne und der metallische Glanz machen diesen Fisch zu einem echten Hingucker aus meiner Sicht. Bleibt zu hoffen das solche Fische irgendwann den Weg zu uns finden werden.

Weiterverwendung für private oder gar gewerbliche Nutzung bedarf der vorherigen Zustimmung von Herrn Fumitoshi Mori!

Pictures & Copyright by Fumitoshi Mori (Japan)

Medaka „Blue & amber swallow“ Japan Züchtung

Die Swallow Zuchtlinien kennzeichnen sich durch ausgezogene Flossenstrahlen in der Dorsal-, Anal- sowie Caudalflosse. Diese natürliche Mutation scheint recht selten zu fallen, und ist deshalb in Japan bei den Züchtern und den Medaka Fans sehr gefragt.

Pictures & Copyright by Fumitoshi Mori (Japan)

Mehrbändige Medaka Buch (Journal) Reihe aus Japan

Neben den umpfangreichen Fachliteratur Angebot zum Thema „Medaka“ in Japan, gibt es dort auch wohl eine spezielle Buchreihe, die zumindest vom Titel her interessant klingt. Aktuell ist man dort bereits bei Ausgabe 6 angelangt. In diesen Büchern die wohl mehr eine Art Magazin sind, werden unter anderem Züchter, neue Zuchtlinien und alles rund um den Medaka vorgestellt.

Band 2 mit zwei Inhaltsseiten