(Zuchtbuch) Medaka „tricolor oder Tiger“

Nun in Asien werden diese Art von „tricolor“ auch gerne als „Tiger“ bezeichnet. Dabei handelt es sich einfach um mehrfarbige Tiere, die es in den unterschiedlichsten Farbkombinationen gibt. Ich habe ein Paar aus Hong Kong importiert und Tiere aus einem anderen Stamm erhalten, die ihren Ursprung in einem japanischen Zooladen hatten. Mittlerweile sind erste Tiere herangewachsen und zeigen unterschiedliche Muster und Farben. Von einer stabilen Linie kann man hier also noch nicht sprechen. Sie machen aber Spaß und ich bin gespannt wo die Reise was das Aussehen betrifft hin geht. Auf jeden Fall eine spannende Sache für die kommenden Jahre. 😀

(Zuchtbuch) Medaka „Marble“ Start

Am Sonntag habe ich mir etwas die Zeit genommen und kleine Zuchtgruppen zusammen gestellt. Darunter auch die Medaka „Marble“. Dabei handelt es sich um Tiere die teilweise in Asien den Handelsnamen „Tiger führen“, dabei handelt es sich um zumindest zweifarbige Fische die aber unterschiedliche Musterungen und Färbungen zeigen können. Bei den Kampffisch Hochzuchten würde man sie als „Marble“ bezeichnen, des halb nenne ich sie auch hier so. Aus meinen eigenen Nachzuchten habe ich ein paar geeignete Tiere gefunden, die ich angesetzt habe. Mal schauen was da in Zukunft rauskommt.

(Video) Medaka „Tiger“ Import Fische

Heute möchte ich Euch kurz mein „Tiger“ Paar vorstellen, das ich importiert habe. Im Video sieht man leider nicht wirklich die Musterung der Tiere, speziell beim Weibchen. Aber ich werde noch Bilder posten. Aus eigener Nachzucht von anderen Tieren habe ich ebenfalls sogenannte „Tiger“ oder bei uns sicher unter „Marble“ bekannt, die ich zu einem späteren Zeitpunkt mit den Beiden als Zuchtgruppe ansetzen möchte. Wie man sieht trägt das Weibchen Eier, was mich natürlich sehr freut.