(Zuchtbuch) Medaka Projekt „AA+SLLM“ Update 17.08.2017


Nun auch hier sind die ersten Nachwuchstiere der sogenannten F2 (2. Generation) am heranwachsen. wie Friedrich Bitter berichtet hat fallen da die unterschiedlichsten Varianten an Miyuki und wohl auch an Amber. Allerdings habe ich aktuell speziell mit der Amber Farbform meine Probleme was die Aufzucht der Jungfische betrifft. Durch den Albino Gen haben sie Probleme bei der Futteraufnahme. Das hat eine hohe Sterblichkeit und sehr langsames Wachstum zur Folge. Dafür zeigen die Miyuki Geschwister eine wohl interessante Vielfalt an Farbmorphen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s