(Video) halbwüchsige Medaka „Yozakura“ 2019


Diese Medaka Linie mit einem gewissen Lame Anteil, der leider in diesem Video nicht so zu sehen ist, hat seinen Ursprung bei Herrn Yuji Ikea. Mittlerweile gibt es auch Kreuzungen mit „Mebina“ auf dem Markt. Aber egal welche Variante, sie ist noch nicht sehr verbreitet im europäischen Raum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s