(Literatur) Medaka Basebook No.6 & 7 heute bekommen!

Heute kam das seit langen erwartete Basbeook No. 6 und dann auch noch das gerade in Japan erschienene No. 7 bei mir an. Damit ist die Basebook Serie aktuell komplett, was mich riesig freut. Da habe ich jetzt wieder einiges anzuschauen!

Vielen Dank Fumitoshi Mori. Ich freue mich sehr!

森さん、本ありがとうございます。とても嬉しいです。

 

(Video) Frisch geschlüpfte Medaka Jungfische 20.07.2019

Nun am Samstag brachte ich vom Medaka Treffen in Kaiserslautern Medaka Eier mit. Als ich daheim den Behälter öffnete waren bereits ein paar Jungfische geschlüpft. In dem Fall hatte ich dann Glück das ich das am gleichen Tag feststellen konnte. Auf dem versandweg wäre es wohl zu einem Fiasko gekommen.

Video ist mit Ton!

(Video) Eier im Laichmob (mit Ton)

Hier nochmal ein Laichmob im Video mit Eiern. Mit der wieder beginnenden Hitzewelle (am Wochende wohl bei uns bis 40°C), steht man wieder vor dem Problem was man machen soll. Die Medaka fangen bei gewissen Linien erneut an kräftig Eier zu produzieren. Was ja eigentlich toll ist und man sich immer darauf freut. Nur im Moment verkürzt sich die Entwicklungszeit der Eier und damit der Schlupf der Jungfische auf teilweise max. 7 Tage. Das bedeutet das die Gefahr recht groß ist das Jungfische im Transportbehälter (Versand) schlüpfen. Sollte dies der Fall sein und die Sendung nicht rechtzeitig beim Empfänger ankommen, verhungern die Kleinen, belasten das Wasser und die restlichen Eier sterben ab. Deshalb möglichst bei aktuell herrschenden Temperaturen auf den Eiversand verzichten. Hohe Temperaturen können auch bei frischen unentwickelten Eiern zur schnellen Verpilzung führen!

(Neuzugang 2019) Medaka „Yellow Head clear scales“

Nun auch ich ging nicht von Kaiserlslautern mit leeren Händen davon. Unter anderem bekam ich junge Medaka „Yellow Head clear scales“. Sie zeigen zumindest schon einmal Ansatzweise wie sie später ausschauen werden. Durchaus interessante Linie und bei der Züchterin sehr produktiv. Wer adulte Tiere sehen möchte, findet diese im Angebot von Friedrich Bitter in seinem Onlineshop (getshrimp.de).

(Tips) Aktuelle Temperaturen und die Bedeutung für Medaka Eier im Versand!

Hallo zusammen,
die zweite Hitzewelle rollt an, und bereits seit Wochen verkürzen sich die Schlupfphasen bei den Medaka teilweise auf eine Woche. Was bedeutet wenn Eier extrem weit entwickelt sind, läuft man Gefahr das während dem Versand Jungfische schlüpfen.

Da sie meist sofort Nahrung brauchen, verhungern diese in der Sendung und belasten das Wasser, was zum Absterben der restlichen Eier führen kann. Also am Besten erst Eier bestellen wenn es wieder kühler ist, oder den Anbieter fragen wann die Eier abgesammelt wurden, oder in welchem Zeitraum er absammelt.
Ich selber versende aktuell keine Eier aus den genannten Gründen!