(Video) Oryzias latipes „Aichi Ken“ neue Larven


Die „Aichi Ken“ stehen bei mir eindeutig auf Faden Algen als Laichmedium. In den Wollmobs waren eier bisher bei mir Fehlanzeige. Habe vor 10 Tagen eine kleine Portion der Fadenalgen aus dem Kübel entfernt und mit Wasser hingestellt. das ist das Ergebnis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s