Medaka „Tiger“ Import Fische

Bei den sogenannten „Tiger“ handelt es sich um mehrfarbige Tiere, die bei uns zumindest in der Kampffisch Szene als sogenannte „Marble“ bekannt sind. Ich habe das Paar von Mizuho Medaka (HK) importiert, da es mich interessiert hat, ob es Unterschiede zu meinen eigenen Nachzuchten aus einer Zooladen Linie in Japan gibt. Sobald ich genug Nachwuchs habe, werde ich das Paar mit Nachzuchten von mir als Zuchtgruppe ansetzen. Natürlich werde ich die betreffenden Tiere vorher genau unter die Lupe nehmen. Thanks to Abel and Emi for this nice fishes.

(Zuchtbuch) Medaka „Youkihi No.30“ Start 18.06.16

Nun seit kurzem bin ich stolzer Halter von „Youkihi No.30“, einer durchaus kräftig gefärbten orangenen Linie, die ich aus Hong Kong von Mizuho Medaka erhalten hatte. Thanks to Abel and Emi for that! Wie man andeutungsweise sehen kann haben die ersten Weibchen auch Eier. Für mich eine tolle Sache und hoffentlich entwickeln sich die Eier dementsprechend, damit ich mir eine schöne Gruppe aufbauen kann. Diese Linie wird sicher ihre Fans im deutsch sprachigen Raum finden.

 

(Video) Medaka „Tiger“ Import Fische

Heute möchte ich Euch kurz mein „Tiger“ Paar vorstellen, das ich importiert habe. Im Video sieht man leider nicht wirklich die Musterung der Tiere, speziell beim Weibchen. Aber ich werde noch Bilder posten. Aus eigener Nachzucht von anderen Tieren habe ich ebenfalls sogenannte „Tiger“ oder bei uns sicher unter „Marble“ bekannt, die ich zu einem späteren Zeitpunkt mit den Beiden als Zuchtgruppe ansetzen möchte. Wie man sieht trägt das Weibchen Eier, was mich natürlich sehr freut.