Medaka „Dharma“ Neuzugang

Gestern erhielt ich über einen befreundeten Killianer, der sie mir von Renato mitgebracht hatte, 4 Jungfische von sogenannten „Shortbodies“. Diese werden in Japan bei der extremen Form „Dharma“ genannt, und die mit leicht verkürztem Körper „Han Daruma“. Es sind wohl 3 Dharma und 1 Han Daruma. Wegen dem verwendeten Blitz wirken sie heller als sie in Wirklichkeit sind. Sorry deswegen. Aber im Beitrag von Christian hier im Blog unter „Medaka Blue“ könnt Ihr in etwa sehen, wie sie ausgewachsen gefärbt sein werden. Bin wirklich überrascht wie agil und quirlig die sind. Da sind die sogenannten „Normalen“ regelrecht behäbig unterwegs. Danke nochmals an Renato für die Fische. 🙂

Medaka „Noriyuki stern pink“ Japan Züchtung

Eine weitere interessante Zuchtvariante der „Noriyuki Stern“ Blutlinie aus Japan von Osaka ABC und dem Inhaber Shinichi Kitazawa, von dessen Zuchtarbeit ich ein großer Fan bin. Dieses leichte flächendeckende Rosa wird sicher speziell die weiblichen Medaka Fans ansprechen, aber auch mir gefallen sie sehr gut. Es wird interessant sein was aus der Blutlinie „Noriyuki“ noch alles rausgezüchtet wird. Bleibt zu hoffen das die ein oder andere Linie auch ihren Weg nach Europa finden wird.

Picture & Copyright by Shinichi Kitazawa (Osaka ABC – Japan)

Noriyuki pimk stern

(Galerie) Medaka „Samurai“ Japan Züchtungen

Die Zuchtform „Samurai“ entstand wohl durch eine natürliche Mutation bei der vor allem den Männchen eine zweite schmale Dorsal Flosse vor der regulären Dorsale wachsen. Diese ist recht schmal und erinnert sehr an ein Samurai Schwert. Die züchterische Festigung dieser zweiten Dorsal Flosse ist bisher nur wenigen Züchtern in Japan gelungen. Dementssprechend selten ist diese Zuchtform. Hier ein ein paar Bilder von Züchtern, denen dies gelungen ist.

Copyright unterliegt den auf den Bildern verzeichneten Züchtern.

 

Medaka „Karasu-jo Daisumi 1928 Colors“

Eine einfach nur schöne Linie, die meinen persönlichen Geschmack an Farbkombinationen voll trifft. Für mich gehören die Linien der „Karasu-jo“ Stämme zu den Highlights der Medaka Hochzucht. Hoffentlich bekomme ich die Gelegenheit diese Line live sehen zu können. Keine Ahnung wieviel Zeit, Generationen und Kombinationen an Medaka Linien nötig waren, um zu diesem Ergebnis zu gelangen. Sogar die Weibchen stehen den Männchen an Farbenpracht nicht hinterher, was mir bei den Medakas besonders gut gefällt- Auch wenn ich am Anfang meine Probleme hatte, die Geschlechter zu unterscheiden. Ich bin mir sicher diese Linie würde auch in Deutschland viele Liebhaber finden, sollte es gelingen Zuchttiere hierher zu bekommen. Vielen Dank an Mizuho Medaka in Hongkong für das Bild.

Picture & Copyright by Mizuho Medaka (Hongkong)

Karasu-jo Daisumi 1928 colors „

(Video) Letzter Hi Medaka Nachwuchs outdoor

Hier im Video seht Ihr ein paar Larven von meinen goldenen Medakas, die ich am Sonntag auf dem Balkon noch abfischen konnte. Ist dann wohl mit der letzte Nachwuchs für dieses erste Jahr. Insgesamt gesehen ein toller Erfolg für mich, und wenn ich die ganzen Schnecken bedenke, die sich draußen in den Kübeln befinden, möchte ich nicht wissen was sonst an Nachwuchs rausgekommen wäre, wenn ich die zurückliegenden Wochen nehme. Bei Null im Juni mit Medaka Eiern via AquaBid gestartet und dann doch noch den ersten eigenen Nachwuchs, einfach Klasse. Ich muss schon sagen das ich mehr und mehr vom Oryzias Virus infiziert werde. Ich freue mich jedenfalls schon auf 2016!

Medaka „Hikari Miknokei Golden lame“ Japan Züchtung

Als ich das erste Mal die Bilder dieser jungen Hikari Medaka gesehen hatte, war ich hin und weg. Einfach fantastisch diese Kombination von Gold und dem Lame Charakter. Ich möchte mir nicht ausmahlen wie sie ausgewachsen aussehen werden. Vielen Dank an Herrn Tomio Nishizawa für die Genehmigung diese Bilder hier zeigen zu dürfen.

多くのおかげで、ここで許可をこれらの写真サン富雄を表示することができるようにします。それは私にとって光栄です!

Pictures & Copyright by Tomio Nishizawa 登美雄西澤 (Osaka/Japan)

 

Medaka „牡丹 Botan“

Einfach nur faszinerend diese Vielfalt bei den Züchtungen und deren Qualität was in Japan über so lange Zeit züchterisch erarbeitet wurde. Dies Blutlinie aus Japan wurde von Mizuho Medaka in Hongkong erfolgreich nachgezüchtet. Man könnte sich diese Farbvariante bestimmt auch bei richtigen Kois vorstellen. Mir gefällt dieser Farbkontrast zwischen Kopf Bereich und dem Rest des Körpers. Für mich ein Hingucker!

Pictures & Copyright by Emi Kyofuka (Mizuho Medaka / Hongkong)

Hikari Medaka „Moon Princess“ Japan Züchtung

Hierbei handelt es sich aus meiner persönlichen Sicht um eine wunderschöne bi Color farbene Hikari Albino Linie. Diese Farbkombination wird auch als „Calico“ angeboten, allerdings ohne die Albino Gene. Wieder eine tolle züchterische Leistung von OSAKA ABC und dem Züchter Shinichi Kitazawa. Die würden mir für meine Becken auch sehr gut gefallen.

Picture & Copyright by Shinichi Kitazawa (Osaka ABC – Osaka/Japan)

Moon Princess Moon Princess02

Medaka „Poppy red“ Japan Züchtung

Als ich dieses Bild das erste Mal sah, sagte ich innerlich nur WOW! Diese Linie stammt aus der Zucht von Herrn Yukio Ooba /Hatsukaichi-Hiroshima) und zeigt wirklich eine intensive und kräftige Färbung die sich wohl über den ganzen Körper bis in die Flossen erstreckt. Ich tippe mal auf eine Hikari Linie, kann mich aber auch täuschen. Leider gibt es keine Bilder der Seiten Ansicht.

Picture & Copyright by Yukio Ooba (Medaka Village – Hatsukaichi/Hiroshima Japan)

red poppy