(Pflanzen) Muschelblume (Pistia stratiotes) für den Medaka Teich geeignet?


Die Muschelblume (Pistia stratiotes) wächst am besten in offenen Aquarien oder im Sommer auch im Gartenteich. Tropfnässe oder zu trockene Luft wird von der Muschelblume weniger gut vertragen. Die Muschelblume reagiert dann mit welken Blatträndern. Da sie aus den Tropen stammt muss sie frostfrei überwintert werden.

Für den Medaka Teich ist sie in der wärmeren Jahreszeit geeignet, wenn die Wassertemperaturen um die 20° C liegen. Darunter gehen sie teilweise recht schnell ein. In den Luftwurzeln die diese Schwimmpflanze bildet, legen die Medaka teilweise auch immer einmal Eier ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s