(Neuvorstellungen 2016 aus Asien) Medaka „Kabuki blue line“ aus Hong Kong

Für mich zumindest von der Draufsicht ein echter Hingucker. Diese Linie wurde von Mizuho Medaka auf Facebook vor ein paar Tagen vorgestellt. In wie weit die Linie stabil ist oder was eingekreuzt wurde, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Auf jeden Fall eine weitere interessante Medaka Linie aus Asien.

pictures & copyright by Mizuho Medaka (Hong Kong)

kabuki-blue-line

(Neuvorstellungen 2016) Medaka „roo flashpoint tri color“ aus Hong Kong

Wieder einmal ein schönes Farbenspiel in dieser wohl neuen Linie, die von Mizuho Medaka aus Hong Kong vorgestellt wurde. Ich kann nur Vermutungen anstellen aus was diese Linie rausgezüchtet wurde, aber auf jeden Fall ein Hingucker. Mir gefällt einfach diese Farbkombination, und macht Lust eventuell 2017 etwas eigenes zu entwickeln. Tolle züchterische Arbeit aus meiner persönlichen Sicht.

picture & copyright by Mizuho Medaka (Hong Kong)

roo-flashpoint-tricolor

(Neuzugang) Medaka „Nishiki tri color“ aus Japan

Dank Paul und Harumi war ich seit dieser Woche im Besitz einer 4er Gruppe aus der Linie „Nishiki tri color“ (wurde bereits im Blog mit einem Video berichtet). Leider hat ein Fisch den Stress der letzten Tage nicht überlebt. Jammerschade! Aber dem Rest geht es bisher sehr gut. Noch sind die Fische nicht komplett ausgefärbt, da noch nicht ausgewachsen! 😉

(Neuvorstellung 2016) Medaka „Yamabuki flashpoint“ Hong Kong

Diese Linie wurde vor kurzem von Mizuho Medaka aus Hong Kong auf Facebook vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Zuchtlinie die farblich Richtung Gold geht, aber auch sicher die sogenannten Lame Merkmale eingekreuzt wurden. was genau da gekreuzt wurde weis wohl nur Mizuho Medaka, oder der Züchter der diese Linie ursprünglich gezüchtet hat. Auf jedem Fall eine schöne Linie, die sicher im Sonnenlicht ihre ganze Pracht zeigt. Vermutlich gibt es diese Linie in Europa noch nicht.

picture & copyright by Mizuho Medaka (Hong Kong)

yamabuki-flashpoint

Neuvorstellungen 2016 aus Asien

Ich habe mich dazu entschlossen zukünftig neue Zuchtlinien aus Japan & Hong Kong in einer eigenen Kategorie vorzustellen. Damit möchte ich auch zukünftig Nachfragen nach Nachzuchten vorbeugen. Ich bin und bleibe ein Medaka Hobby Züchter, denn mir fehlt der Platz und auch das nötige Kleingeld, sowie die entsprechende Zeit meinen Bestand soweit zu vergrößern. Natürlich werden nur Bilder von Fischen gepostet, wo ich die Genehmigung des jeweiligen Züchters dafür erhalten habe. Links zu den jeweiligen Züchtern findet Ihr in der Rubrik „Links“ oben auf dieser Seite. Sortiert nach Herkunftsland. Wöchentlich werden neue Linien online gestellt. Die ein- oder andere Linie wird auch eventuell unter unterschiedlichen Namen veröffentlicht. die meisten Linien Namen sind sowie so Fantasie Namen. Also Ihr dürft gespannt sein, was ich so die kommenden Wochen und Monate vorstellen werde. Einige Linien wurden ja bereits seit bestehen dieses Blogs vorgestellt.

Natürlich werden wir wohl niemals alle Linien im deutsch sprachigen Raum oder Europa finden, aber es sind zumindest Anregungen für Medaka Fans, was möglich ist, und was man eventuell auch importieren kann.

(Video) Medaka Mitbringsel aus Japan

Vor einiger Zeit überraschte mich ein Facebook Freund mit der Neuigkeit, das er Anfang September nach Japan fliegen werde. Natürlich interessierte er sich auch für Medaka Shops und Züchter auf seiner Reiseroute. Da alles etwas kurzfristig war, kam leider kein Treffen mit Medaka Züchtern in Tokyo und Osaka zustande. Er kontaktierte mich dann aus Japan und schickte mir einen Link eines Online Shops wo man Fische und Eier bestellen konnte. Da ich Interesse hatte, war er dann so nett mir Fische sowie ein paar Eier zu bestellen und mitzubringen. Über einen japanischen Kontakt wurde dann die Bestellung vorgenommen und auch dort in Empfang genommen.

Thanks for your help Harumi. 🙂

Als Paul dann die Fische und Eier in Yokohama abholen wollte, gab es dann eine kleine Hürde, auf die ich hier nicht näher eingehen möchte. Auf jeden Fall konnte mir Paul die bestellten Fische sowie aus den Eiern geschlüpften Larven mitbringen. Eine tolle Sache und ich möchte mich auch hier bei Paul dafür sehr bedanken. Hier ein kurzes Video von oben.  Ein weiteres Video von der Seite folgt die Tage, sowie Bilder natürlich.

(Zuchtbuch) Medaka „Botan – tricolor“ update 11.9.2016

Es sind wieder ein paar Tage ins Land gegangen und der erste Nachwuchs von meinen Botan kann zu den Eltern wandern. Wenn das Wetter halbwegs so bleibt könnten sie auch noch Nachwuchs bekommen. Wenn nicht dann halt kommendes Jahr. Sehr vielfältig ist der Nachwuchs was die Färbung betrifft. Sehen nicht alle wie die Eltern aus. ein paar recht dunkle Exemplare sind auch dabei. Bin gespannt wie sie in 4 Wochen aussehen.